Unsere Schule liegt in Tespe, in der Samtgemeinde Elbmarsch (Niedersachsen). Zu unserem Einzugsgebiet gehören die Dörfer Tespe, Avendorf und Bütlingen.

Die Elbe-Grundschule Tespe ist eine offene Ganztags-Grundschule. Insgesamt besuchen 115 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Es gibt eine 2. Klasse, die Klassen 1,3 und 4 werden zweizügig geführt.

Das Schulgebäude ist einstöckig. Es gibt eine Aula mit Theaterbühne, eine  Schülerbücherei und eine kleine Küche, die für unterrichtliche Zwecke genutzt wird. Für den Werkunterricht steht ein Fachraum zur Verfügung.

 

Neu entstanden ist eine Mensa. In freundlicher und heller Atmosphäre können die Schülerinnen und Schüler nun ihr Mittagessen einnehmen.

Turnstangen, Klettergeräte und eine Nestschaukel laden zum Bewegen ein. In den großen Pausen können Bewegungsgeräte wie Stelzen, Einräder usw. ausgeliehen werden. Auch Fußballspielen ist auf einer Fläche möglich.

An das Schulgelände grenzt der Sportplatz und in unmittelbarer Nähe befindet sich eine Drei-Felder-Halle für den Sportunterricht und ein Freibad.

Im Anschluss an das Ganztagsangebot bieten wir eine Betreuung in Trägerschaft der AWO an.

Ein Förderverein unterstützt die pädagogische Arbeit der Schule.

 

Die Leitsätze unserer Schule finden Sie auf der Seite Leitsätze

Über den Ganztag informieren wir auf der Seite Ganztagsschule

Mehr über unsere Betreuung finden Sie auf der Seite Betreuung